BG017 Laborarbeit

bg017Honig und Bienen werden in Labors untersucht.

Auf Qualität und auf Krankheiten.

Wir sind zu Besuch bei Andreas Fritsch vom Steirischen Landesverband für Bienenzucht und Irmgard Derakhshifar von der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit in Wien.

Die beiden erzählen im Detail von ihrer Arbeit: Wie man Honig analysiert, und wie man Krankheiten von Bienen nachweist.

Der Korrespondentenbericht kommt von Florian Hochhauser in Oberösterreich.

BG008 – Imkereiausbildung

bg008Die Ausbildung zum Imker beinhaltet einige wichtige Punkte: Betriebsweise, Schwarmverhinderung, Honiggewinnung, Hygiene und Krankheiten.

Es hilft dabei, einen guten Lehrer zu haben. Einen von ihnen haben wir besucht: Albert Schittenhelm.

Wir sind bei ihm zu Gast, in Mistelbach (NÖ). Mit dabei: Ingrid Rachbauer, Imkerin aus Wien.

Albert ist Imkermeister und einer der „großen Lehrer“ in Österreich, einen Profi in der Vermittlung, was Menschen, Bienen und die Imkerei betrifft. Link: „s’Bienengeschäft„.

Im zweiten Teil hören wir Michael Pucher zu. Er ist Imker in Oberndorf bei Schwanenstadt (OÖ), und wird uns über seine Arbeit mit Bienen in der Warré-Beute erzählen.

Link-Tipps zu Podcasts: Bienenpolitik und Omega-Tau

BG008 – Imkereiausbildung weiterlesen